Schmackofatz aus Sachsen

Mit viel Handarbeit bereitet die Vleischmanufaktur in Sachsen seit vielen Jahren natürliche vegane Bio-Lebensmittel zu. Geschmack entsteht durch spezielle Öfen ohne Fritteuse und regionalem Gemüse sächsischer Bio-Bauern.

Angefangen hatte alles vor sieben Jahren als unser Pionier Bert Maibier die Manufaktur gründete. Inspiriert durch Jahrzehnte mit gesunder und veganer Ernährung in Nepal und Indien, stand das Ziel fest, diese nach Sachsen zu bringen.

Seit November 2014 sind die ersten Seitan-Bratlinge in den Regalen ausgewählter sächsischer Biomärkte erhältlich.

Premiere in Deutschland: Wenig später kommen die neuen veganen Bratlinge aus Seitan mit Chia-Samen von der Vleischmanufaktur in die Kühlregale.

Glutenfreie Quinoa-Bratlinge mit Chia-Samen folgen schließlich Ende 2015. Seit Mai 2016 sind alle Leckereien nicht nur in Sachsen, sondern auch in Biomärkten der Bundesländer Thüringen, Sachsen-Anhalt und Bayern erhältlich.

Nicht in deiner Nähe? Dann melde dich bei uns! Für neue Produkte und unseren kommenden Webshop kannst du uns jetzt aktiv unterstützen. Vielen Dank.

Projekt unterstützen
Vleisch-Express